Das LKA (Landeskriminalamt) Niedersachsen warnt vor gefälschten E-Mails die optisch wie eine E-Mail der Volksbank gestaltet werden. Ziel damit ist es Bankdaten und andere persönliche Daten zu stehlen, um dann Transaktionen auf Kosten der Opfer damit durchzuführen.

Das Ganze funktioniert, in dem der Adressant auf einen Link klicken soll, um sein angeblich gesperrtes Konto zu entsperren. Sollte das nicht innerhalb 24h Stunden passieren würden Kosten in Höhe von 79,95€ entstehen. Lässt man sich täuschen und klickt auf den Link landet man auf einer gefälschten Seite der Volksbank wo die Kontodaten, die entsperrt werden sollen, abgefragt werden.
Gibt man nun alle geforderten Daten ist das Konto auch schon entsperrt, nur leider für den Angreifer.
Bekannt sind solche Vorgehen als Phishing.

Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen können Sie verhindern, dass Ihre Daten von einer Phishing-Mail geangelt werden:
• Werden Sie direkt mit Ihren Namen angesprochen?
• Prüfen Sie die E-Mail-Adresse des Absenders.
• Prüfen Sie die Rechtschreibung.
• Klicken Sie nicht auf den Link oder andere klickbare Elemente!
• Wenden Sie sich bei Unsicherheiten telefonisch an das Unternehmen.

Source: Phishing: Polizei warnt vor gefälschten E-Mail im Namen der Volksbank

Datenschutz
Wir, ViCoTec IT-Sicherheit & Datenschutz GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ViCoTec IT-Sicherheit & Datenschutz GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.